Monatsarchive: Februar 2015

Berliner Kleinkind stirbt an Masern

Wieviele wird es brauchen, bis Eltern endlich alle impfen? Eilmeldung hier

Veröffentlicht unter Impfpräventable Erkrankungen, Masern, Todesfälle | Kommentare deaktiviert

KISS 22/02/2015: Impfpflicht wird wieder offen diskutiert

In Berlin grassieren die Masern – in den letzten 8 Wochen gab es fast 450 Fälle, 70 allein in der letzten. Ein Todesfall eines an Masern erkrankten Kleinkinds wird im Moment noch untersucht. Es ist also kein Wunder, dass Gesundheitspolitiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Impfpflicht, Impfpräventable Erkrankungen, Masern, Medienwirbel | Kommentare deaktiviert

Für Impfen: In Berlin toben die Masern – Impfgegner freuen sich

Das Team von Für Impfen (die im Moment nur noch wenige “likes” bis 2500 brauchen ) hat sich zum Wochenende Gedanken zum Maserngeschehen in Berlin/Brandenburg und nicht impfende Menschen gemacht: Auch wenn Impfgegner es nicht wahrhaben wollen. Ihre Agitation und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arroganz der Ignoranz, Für Impfen | Kommentare deaktiviert

Italien: Wissenschaft im Gerichtssaal

Die Gesundheitsbloggerin Ulrike Schmidleithner, die in Italien lebt und dort auch für ihren Blog Vaccinar…Sì eng mit der “Società Italiana di Igiene, medicina preventiva e Salute Pubblica” (Gesellschaft für Hygiene, Präventivmedizin und oeffentliches Gesundheitswesen),  zusammen arbeitet hat für den Impfblog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar